Für mich ist die Geburt ein

intensives & transformatives Übergangsritual, welches

gebührend gefeiert werden darf!


Sandra Kuhlmann  Doula

Ein herzlichstes Hallöchen!

Ich bin Sandra Kuhlmann, Jahrgang 1990. Ich bin Doula sowie Geburtsmentorin und deine "Partnerin in crime" rund um's Mamawerden und Mamasein. 

Ich lebe mit meinen zwei Jungs (2018 & 2020) + Mann und weiteres "Getier" auf einem kleinen Hof in einem ruhigen Dorf in der Lausitz (südliches Brandenburg). 

Meine Interessen & Einflüsse

Es gibt so furchtbar viel Interessantes in unserer wunderbaren Welt! Ich belese mich gern und vertiefe meine Kenntnisse und nehme mir das, was zu mir passt und sich gut anfühlt.

Weiblichkeit

Zyklusbewusstsein, Mondphasen, Womb Awakening (die Gebärmutter als unser Kraftzentrum), Intuition & Instinkte

Hormonbalance

Hashimoto (selbst betroffen), generelle Hormonbalance durch ausgewogene Ernährung, Detox, (heimische) Kräuter, (Aerial) Yoga

Spiritualität & Psychology

Meditation, Schamanismus, Heilsteine, ätherische Öle, inneres Kind, Kraftorte- & tiere, Psychosomatik, Selbstentwicklung

Aller Anfang ist kompliziert

Mir war schon immer klar, sollte ich mal ein Baby bekommen ist die Schwangerschaft das, worauf ich mich am wenigsten freuen werde. Ein lästiges Vorgeplänkel auf dem Weg zum Muttersein. Und die Geburt? Reine Nebensache, nicht der Rede wert. Irgendwie wird das Baby schon raus kommen. So wichtig ist dieser Moment ja nicht.

Und so kam es auch: für viele Frauen ist die Zeit des Kullerbauches mit purer Freude verbunden, doch ich war die Personifikation des Elends. Ich hatte allerlei körperliche Wehwehchen, die Arbeit machte mir zu schaffen und es gab so viel vorzubereiten für die Zeit danach.

Daher habe ich mich auch überhaupt nicht auf die Geburt vorbereitet und ging planlos den üblichen Weg - sprich Kankenhaus. Beide Geburten verliefen recht problemlos. Kein Drama. Doch als ich, besonders nach dem zweiten Kind, erste Anzeichen einer postpartalen Depression zeigte, fing ich an mich mehr mit mir, meinen Gefühlen und Emotionen sowie meiner Reise bis zu diesem Punkt (Kindheit, Jugendalter, etc.) genauer auseinander zusetzten.

Mentale Geburtsvorbereitung

Mir wurde schnell bewusst, dass bei mir einer der Hauptauslöser dieser schwierigen Zeit nach der Geburt meiner Kinder mit meiner Kindheit selbst zu tun hat und ich mit mir im (unbewussten) Zwiespalt lag, wie ich das Leben mit meinen Kindern gestalten möchte und wie es mir vorgelebt wurde. Ich wollte es nämlich GANZ ANDERS machen und doch wusste ich nicht genau wie und war dadurch recht überfordert in vielen Situationen.

Als ich feststellen durfte, dass ich mehr an mir selbst, Findung und Klärung meiner Werte und Vorstellungen von Familienleben arbeiten wollte, kam ich schnell auch auf das Thema der mentalen Geburtsvorbereitung und war begeistert! Plötzlich kamen Gedanken in mir auf à la "Was? Das ist möglich?", "Oh, wenn ich das vorher gewusst hätte!".

Da das Thema Kinderwunsch auch noch nicht zu 100% abgeschlossen ist, habe ich mich ausführlich damit beschäftigt und kurz darauf eine Geburtsmentorin sowie Doula-Ausbildung absolviert.

Meine (bisherigen) Weiterbildungen
  • Geburt mit Flow Mentorin
  • Mamaglück Aroma-Aufbaukurs (von Primavera)
  • Déu Doula

Nun habe ich endlich das Gefühl nicht nur einen Beruf, sondern eine Berufung gefunden zu haben - ein Thema, über das ich stundenlang quatschen kann. Es wird nie langweilig oder ermüdend. Es ist so wichtig und wunderbar und es erfüllt mich mit Stolz ein Teil dieser wunderbaren Bewegung zu sein

Und wie kam ich zur Sophrologie?

Wie es meist so ist: per Zufall. Ich habe viel Zeit mit alternativen Heilmethoden verbracht, um aus meinem Stimmungstief zu kommen. Meditation, achtsames Atmen, progressive Muskelentspannung, etc. Aber irgendwie empfand ich all das immer zu eintönig, langweilig und starr.

Eine wirklich nachhaltige und langfristige Technik habe ich aber erst in der Sophrologie gefundenen - für mich ein einzigartiger Mix aus verschiedenen dynamischen und ruhenden Abläufen für eine optimale Balance zwischen einem wachen & aktiven Bewusstsein und entspannten Körper.

0 of 350
>
Cookie Consent mit Real Cookie Banner